Abschiedsfeier der Abiturienten 2010

Auch wenn das Wetter besser hätte sein können, ist es ein wohl unvergesslicher Tag für die Abiturienten des Mariengymnasiums 2010 geworden.
Pünktlich um 11 Uhr begann die Abschiedsfeier in der Stadtkirche Jever, wo die Abiturienten unter anderem die Abizeugnisse in Empfang nahmen. Weiterhin konnte man einige nette Worte von Frau Levin und Herrn Lichte zu diesem Jahrgang hören.
Auch der Verein der Ehemaligen durfte hier nicht fehlen. Frau Janßen-Niemann als Vorstandsvorsitzende gratulierte im Namen des Vereins den Abiturienten zu ihrer gelungenen Prüfung, indem sie als Metapher für das Leben die Fussball-WM nannte.
Ein Spiel haben die Abiturienten nun gewonnen, doch müssen sie nun im Training bleiben, um nicht abzubauen und weiter auf der Gewinnerseite zu stehen.
Weiterhin sprach Frau Janßen-Niemann von dieser neuen Homepage und den damit verbundenen neuen Optionen, gerade für jüngere Ehemalige auf der ganzen Welt.
Nach einigen Formalitäten wurden dann die Abiturzeugnisse endlich feierlich durch Herrn Lichte und Frau Levin überreicht.
Am Ausgang wurden dann traditionell Anmeldeformulare für den Verein der Ehemaligen ausgeteilt, denn nun sind die, die sich „Abiturient 2010“ nennen, Ehemalige des Mariengymnasiums zu Jever.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.